Griechischer Salat

ZUTATEN:
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/4 grüne Paprika
  • 8 Eiertomaten
  • 10 kernlose Kalamataoliven
  • halbe rote Zwiebeln, in Streifen
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 Feta
  • 1/2 Esslöffel kalt gepresstes Olivenöl
  • 2 Zweige frischer Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikumblätter, oder andere mediterrane Kräuter frisch oder getrocknet

Wer seinen Griechischen Salat etwas aufpimpen möchte:

  • Halbe Handvoll Pinienkerne
  • Babyspinat
  • 3 Feigen
ZUBEREITUNG:
  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Gurke putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Oliven halbieren. Schafskäse grob würfeln. Paprika, waschen und grob würfeln.
  2. Für die Vinaigrette: Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen.
  3. Zwiebeln, Gurke, Tomaten, Oliven, Paprika, Schafskäse mischen. Vinaigrette darüber träufeln und mischen. Auf Tellern mit Basilikum bestreuen.
  4. Wer sich für die gepimpte Variante entscheidet – den Paprika durch die Feigen ersetzten und die Pininkerne anrösten, und wie oben angeführt auf Babyspinat anrichten.

Werde zum Smoothielöffler