Low Carb Salatwraps

ZUTATEN:
  • Große Salatblätter oder große Mangoldblätter natürlich können auch Wraps verwendet werden
  • 1 kleine Dose braune Linsen
  • ¼ Paprika
  • Avocado
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • nach Belieben etwas Chilipulver
  • Kleine Dose Schwarze Bohnen oder Kidneybohnen
ZUBEREITUNG:

1. Den Salat in Blätter zerteilen und waschen.

2. Kichererbsen gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben und mit Avocado. zerdrücken. Gewürfelte Zwiebel untermengen-

3. Paprika waschen, trocknen und dann in kleine Würfelchen schneiden. Zur Kirchererbsen-Masse dazugeben

4. Zitronensaft hinzufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Nach Belieben Chilipulver verwenden. Alles gut vermischen.

Nun gibst du eine kleine Menge der Masse auf den Salat. Rolle dein Blatt zu einem Wrap.


Werde zum Smoothielöffler