Kostenloser Versand in Deutschland ab 39€

0

Dein Warenkorb ist leer

... Erdbeeren!

Wir alle lieben Erdbeeren, weil sie unglaublich gut schmecken, vielfältig einsetzbar sind und dazu auch noch echte Superfood-Qualitäten vorzeigen! Du willst wissen warum? Wir haben heute spannende Facts über die rote Frucht für dich!

Wir sehen rot

Erdbeeren sind wohl die leckersten Frühlingsboten überhaupt. Wenn sie sich mit ihrer strahlend roten Farbe ab circa Anfang Mai zeigen, können die wenigsten der Königin der Beeren widerstehen.

Auch wenn die Erbdeere botanisch gesehen zu den Rosengewächsen zählt und, ähnlich wie die Hagebutte, eine Scheinfrucht ist, hat sie sich ihren königlichen Titel redlich verdient. Denn die leckere Frucht kann nicht nur durch ihren Geschmack überzeugen, sondern auch durch ihren hohen Vitamin C-Gehalt.

Viele denken bei Vitamin C vor allem an Zitrusfrüchte wie Zitronen oder Orangen. Aber die aromatische Frucht hat sogar einen höheren Vitamin-C-Gehalt als ihre sauren Kollegen, so dass schon eine 200g Schale ausreichend ist, um den täglichen Vitamin C-Bedarf eines Erwachsenen zu decken.

Dieser hohe Vitamin-C Gehalt kann durch dessen antioxidative Wirkung einen positiven Effekt auf das Immunsystem haben.

Wir sehen rot

Erdbeeren sind wohl die leckersten Frühlingsboten überhaupt. Wenn sie sich mit ihrer strahlend roten Farbe ab circa Anfang Mai zeigen, können die wenigsten der Königin der Beeren widerstehen.

Auch wenn die Erbdeere botanisch gesehen zu den Rosengewächsen zählt und, ähnlich wie die Hagebutte, eine Scheinfrucht ist, hat sie sich ihren königlichen Titel redlich verdient. Denn die leckere Frucht kann nicht nur durch ihren Geschmack überzeugen, sondern auch durch ihren hohen Vitamin C-Gehalt.

Viele denken bei Vitamin C vor allem an Zitrusfrüchte wie Zitronen oder Orangen. Aber die aromatische Frucht hat sogar einen höheren Vitamin-C-Gehalt als ihre sauren Kollegen, so dass schon eine 200g Schale ausreichend ist, um den täglichen Vitamin C-Bedarf eines Erwachsenen zu decken.

Dieser hohe Vitamin-C Gehalt kann durch dessen antioxidative Wirkung einen positiven Effekt auf das Immunsystem haben.

Spieglein, Spieglein...

Die Erdbeere gehört zu den Beautyqueens unter den Früchten. Ihr schönes Aussehen und die knallrote Farbe verdankt sie den sogenannten Anthocyanen. Diese Pflanzenfarbstoffe wirken im Körper ebenfalls als Antioxidant und schützen so vor oxidativen und zellschädigenden Prozessen in den Zellen. Je ausgeprägter die Farbe, desto höher der Gehalt an Anthocyanen und umso gesünder die Erdbeere.

Fol Gut

Kaum eine andere Frucht hat einen so hohen Folatgehalt wie die Erdbeere. Folat oder allgemein auch als Folsäure bekannt, gehört zu den B-Vitaminen, die der Körper selbst nicht herstellen kann. Folat unterstützt die Zellteilung und Blutbildung und ist deshalb gerade für Schwangere essentiell.

Wasserbombe

Mit fast 90% Wasser sind Erdbeeren gute Wasserlieferanten und haben daher nur recht wenige Kalorien. Mit nur 32 kcal auf 100g darf es auch mal eine doppelte oder dreifache Portion sein. Die Energie der Erdbeere kommt aus den Kohlenhydraten, wobei mehr als die Hälfte davon einfache Fructose ist. Das führt dazu, dass Erdbeeren den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen. Ebenfalls kann die Erdbeere durch jede Menge Ballaststoffe überzeugen. Diese sind zwar unverdaulich, aber essentiell für eine gesunde Verdauung.

Spieglein, Spieglein...

Die Erdbeere gehört zu den Beautyqueens unter den Früchten. Ihr schönes Aussehen und die knallrote Farbe verdankt sie den sogenannten Anthocyanen. Diese Pflanzenfarbstoffe wirken im Körper ebenfalls als Antioxidant und schützen so vor oxidativen und zellschädigenden Prozessen in den Zellen. Je ausgeprägter die Farbe, desto höher der Gehalt an Anthocyanen und umso gesünder die Erdbeere.

Fol Gut

Kaum eine andere Frucht hat einen so hohen Folatgehalt wie die Erdbeere. Folat oder allgemein auch als Folsäure bekannt, gehört zu den B-Vitaminen, die der Körper selbst nicht herstellen kann. Folat unterstützt die Zellteilung und Blutbildung und ist deshalb gerade für Schwangere essentiell.

Wasserbombe

Mit fast 90% Wasser sind Erdbeeren gute Wasserlieferanten und haben daher nur recht wenige Kalorien. Mit nur 32 kcal auf 100g darf es auch mal eine doppelte oder dreifache Portion sein. Die Energie der Erdbeere kommt aus den Kohlenhydraten, wobei mehr als die Hälfte davon einfache Fructose ist. Das führt dazu, dass Erdbeeren den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen. Ebenfalls kann die Erdbeere durch jede Menge Ballaststoffe überzeugen. Diese sind zwar unverdaulich, aber essentiell für eine gesunde Verdauung.

Vorsicht Frostgefahr!

Das schöne an der Erdbeere ist, dass so gut wie jeder Deutsche ihre Saisonalität zu schätzen weiß. Sie wird regelrecht zu einem kleinen Schatz, den wir über die Monate Mai bis Juni mehr als wertschätzen und fast schon zelebrieren. Dadurch, dass sie meist nur saisonal und aus deutschem Anbau gegessen wird, hat sie eine gute CO2-Bilanz und gilt für uns als Vorreiter für nachhaltiges Superfood.

Auch die Erdbeeren, die wir verwenden, stammen aus Deutschland. Nur dass wir einen kleinen Trick im Ärmel haben, damit du Alice im Beerenland das ganze Jahr über genießen kannst.

Unsere heimischen Erdbeeren werden nämlich gefriergetrocknet. Unmittelbar nach der Ernte werden sie dann tiefgefroren und es wird ein Vakuum erzeugt, sodass das gefrorene Wasser der Früchte in einen gasförmigen Zustand gebracht und den Früchten so entzogen wird. Der flüssige Zustand, der normalerweise dazwischen liegt, fällt aus. Dadurch behalten die Früchte nahezu alle Vitamine und Mineralstoffe. Und ohne den Wasseranteil bleiben die Früchte lange haltbar.
Gibt man in der Zubereitung der Smoothie Bowl wieder Wasser zu den Früchten, schmecken sie wieder wie frisch gepflückt!

Vorsicht Frostgefahr!

Das schöne an der Erdbeere ist, dass so gut wie jeder Deutsche ihre Saisonalität zu schätzen weiß. Sie wird regelrecht zu einem kleinen Schatz, den wir über die Monate Mai bis Juni mehr als wertschätzen und fast schon zelebrieren. Dadurch, dass sie meist nur saisonal und aus deutschem Anbau gegessen wird, hat sie eine gute CO2-Bilanz und gilt für uns als Vorreiter für nachhaltiges Superfood.

Auch die Erdbeeren, die wir verwenden, stammen aus Deutschland. Nur dass wir einen kleinen Trick im Ärmel haben, damit du Alice im Beerenland das ganze Jahr über genießen kannst.

Unsere heimischen Erdbeeren werden nämlich gefriergetrocknet. Unmittelbar nach der Ernte werden sie dann tiefgefroren und es wird ein Vakuum erzeugt, sodass das gefrorene Wasser der Früchte in einen gasförmigen Zustand gebracht und den Früchten so entzogen wird. Der flüssige Zustand, der normalerweise dazwischen liegt, fällt aus. Dadurch behalten die Früchte nahezu alle Vitamine und Mineralstoffe. Und ohne den Wasseranteil bleiben die Früchte lange haltbar.
Gibt man in der Zubereitung der Smoothie Bowl wieder Wasser zu den Früchten, schmecken sie wieder wie frisch gepflückt!