Sichere dir ein exklusives Geschenk ab einem Warenkorbwert von 50€
Sichere dir ein exklusives Geschenk ab einem Warenkorbwert von 50€
0

Dein Warenkorb ist leer

Veganer Käsekuchen

Veganer Käsekuchen? Ja, das ist möglich! Mit einem knusprigen Kakao-Boden, einer cremigen Vanille-Füllung und dem Topping deiner Wahl, wirst du mit diesem Rezept nie wieder einen anderen Kuchen machen wollen!

ZUTATEN:

Für den Boden:

Für die Füllung:

  • 400 g Vanillejoghurt
  • 100 g brauner Zucker
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • Saft einer Zitrone
  • 4 EL Speisestärke
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 100 g geschmolzene Margarine

Topping nach Belieben: z.B.: Zartbitterschokolade, unsere Crunchy Toppings,Erdbeer-/Himbeersoße,Nussmus, Nüsse,Früchte

ZUBEREITUNG:

 

1.Alle Zutaten für den Boden gut verkneten, eine Backform (26 cm Durchmesser) fetten, mit dem Teig auslegen und einen ca. 2,5 cm hohen Rand formen.

 

2.Den Vanillejoghurt mit braunem Zucker, dem Abrieb einer halben Zitrone und dem Saft der ganzen Zitrone vermischen.

3. Speisestärke, Vanilleextrakt und geschmolzene Margarine dazugeben, gut verrühren. Auf den Teig geben und glattstreichen.

4. Bei 180 Grad ca. 70 Min. backen. Anschließend in der Form auskühlen lassen und herauslösen.

 

 

5.Nach Belieben toppen und genießen!


Schreib einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.